Grundschule Maikammer   
Johannes-Leonhardt-Schule     

Schulelternbeirat

  

Liebe Eltern,

  

Am 29.08.2019 wurde der Schulelternbeirat der Johannes-Leonhardt Schule für die Schuljahre 2019/20 und 2020/21 gewählt und setzt sich zusammen aus:

  

Schulelternsprecher: Philipp Wradatsch

Stellvertreterin: Michaela Göhr

Stellvertreterin: Nina Böhle

 

An unserer Schule wird der Schulelternbeirat aus engagierten Eltern von Kindern der Klassen 1 bis 4 gewählt und ist für 2 Jahre im Amt.

  

Die Aufgaben des Schulelternbeirates sind vielfältig:

 

-       Wir vertreten die Interessen der Eltern gegenüber der Schulleitung, dem Schulträger und der Öffentlichkeit.

-       Wir nehmen an Gesamtkonferenzen teil und bekommen so Einblicke in schulische Belange und Abläufe. Wichtige Entscheidungen bedürfen unserer Zustimmung.

-       Wir stellen ein stimmberechtigtes Mitglied im Schulträgerausschuss der Verbandsgemeinde. So ist es uns möglich, direkt für die Belange der Schule einzutreten.

-       Wir informieren Eltern über wichtige Neuigkeiten, die die Schule betreffen.

-        

Gesetzlich ist dies im §40, Abs. 1 SchulG geregelt und auch über die Homepage des Landeselternbeirats einsehbar.

  

Als wichtiges Bindeglied zwischen Schule und Eltern liegt uns insbesondere eine gute und vertrauensvolle Kommunikation am Herzen. Des Weiteren ist es uns ein Anliegen, die Schulleitung, Lehrer und Lehrerinnen bestmöglich darin zu unterstützen, die Belange unserer Kinder umzusetzen.

 

Die nächste Schulelternbeiratswahl ist zu Beginn des Schuljahres 2021/22 geplant.

 

Sollte es hierzu Ideen, Wünsche, Anregungen, Vorschläge, Engagement, aber auch Sorgen oder sonstige Anliegen geben, freuen wir uns, wenn Kontakt zu uns aufgenommen wird.

Philipp Wradatsch, Michaela Göhr und Nina Böhle